Bärlauchpesto

Bärlauchpesto!

Endlich ist Bärlauchsaison und das erste wirklich frische Grün kommt auf den Teller. Am Karfreitag waren wir darum in unseren Ulmer Bärlauchgründen und haben mehrere Handvoll von den knofeligen Blättchen gesammelt. Schliesslich braucht es ein bisschen Vorrat an Pesto für den Rest vom Jahr. Schliesslich stinkt man nach einer Riesenportion Barlach lange nicht so arg wie nach einer entsprechenden Menge Knoblauch! Dazu gab es dann einfach Nudeln und ein bisschen zerkrümelten Feta.

Zutaten:

  • 3 grosse Handvoll Bärlauch
  • 2 Teel. Salz
  • 100g Sonnenblumenkerne
  • mit Raps- oder Olivenöl im Blender fein pürieren

In Gläschen füllen und zu Schluss einen luftdichten Ölspiegel drübergiessen. Hält im Kühlschrank mehrere Wochen bis Monate.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s