Buchweizen-Sauerteigbrot

2016-01-02_11-02-29

Zutaten:

200g Buchweizen schon einige Stunden vorher in der Pfanne langsam anrösten. Den Buchweizen 1h vor dem Verarbeiten in Wasser einweichen und dann im Sieb abtropfen lassen.

  • Sauerteig aus 20g ASG
  • 120g Wasser
  • 60g Weizenvollkornmehl
  • 60g T65 für 12-16h stehen lassen
  • davon 200g Sauerteig abnehmen und mit
  • 100g Weizenvollkornmehl
  • 600g T80
  • 300g T65
  • 650g Wasser mischen und zur Autolyse stellen (40-60min)
  • 25g Salz und 100g Wasser unterkneten

Das Kneten kann entweder in der Maschine für ca 8min erfolgen, im Anschluss noch 2x stretch and fold, dabei beim ersten Falten den Buchweizen untermischen.

Alternativ ca 6-8mal stretch and fold alle 20-30Minuten in der Teigschüssel. Den Buchweizen beim zweiten Falten untermischen. Dauert ca 3 Stunden.

Den Teig anschliessend in gebutterte 1kg-Formen einfüllen, zur Gare stellen, einschneiden und bei 275Grad mit Dampf anbacken. Nach 10min die Temperatur auf 230Grad senken und insgesamt ca 50min backen.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s