Kümmelweckerl

Kümmelweckerl

Auf der Suche nach einem Äquivalent für die Münchner Maurer oder Riemischen  Semmeln diesmal ein Versuch nach Sam´s Kitchen. Das Rezept mit dem alten Sauerteig klang vor allem praktisch, weil damit die Zeitplanung ein bisschen einfacher wird. Am Backtag habe ich so ca 3 1/2 Stunden gebraucht, das ginge sogar noch am Abend nach der Arbeit.

Zutaten:

  • 250g Roggenmehl 1150
  • 250g Wasser
  • 25g Anstellgut
  • für 12 Stunden warm reifen lassen, dann in den Kühlschrank für 1-3 Tage.
  • Am Backtag aus dem Kühlschranksauerteig
  • 400g Weizenmehl halb 550 und halb 1050
  • 10g Kümmel
  • 8g Butter
  • 12 g Salz und
  • 6g Hefe einen glatten Teig mit etwas Glutenentwicklung kneten

30Minuten Kesselgare. Dann auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche den Teig in ca 70g Portionen teilen, rundschleifen, mit Kümmel bestreuen und gehen lassen (hat ca 1,5h gedauert bei mir). Bei 250Grad mit wenig Schwaden etwa 20min backen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s